Berührung ist der Anfang von allem

Meine Arbeit ist inspiriert von verschiedenen spirituellen Lehren des Ostens und Westens. Auf diesem Weg kam ich mit verschiedenen Lehren und Heiltechniken wie Ayurveda, Yoga, Tantra, Reiki, Tibetan Pulsing, Rebalancing und schamanischer Arbeit in Kontakt, die, jede für sich wie auch kombiniert, sehr heilsam sind.

 

Schritt für Schritt durfte ich, die positiven körperlichen, geistigen und seelischen Wirkungen an mir selbst erfahren, gefolgt von einem starken Ruf, dies weiter zu geben und meiner Berufung näher zu kommen.

 

Nach meiner Ayurveda Gesundheitsberater und Yogalehrer Ausbildung, sowie Fortbildungen in Massage, Tantra, Tibetan Pulsing, Biodynamic Breathwork und schamanischer Arbeit habe ich 2008/2009 angefangen ein Teil meiner Erfahrungen weiterzugeben. 

Im Laufe der Jahre kamen neue Wege dazu und es ist immer noch in Bewegung.

 

All diese Traditionen und das, was ich auf meinen Reisen durch Indien und Südamerika lernen und erleben durfte, fließen in meine Workshops, den Unterricht und meine Behandlungen mit ein, manchmal muss man weit gehen, um sich selbst und seiner Berufung näher zu kommen und so in der Lage zu sein, andere dabei zu unterstützen .

 

Meine Intension ist es, andere dabei zu unterstützen, sich selbst wieder zu spüren und das Herz zu erwecken .

 

Ich unterrichte und behandle mit Erfahrung, Herz und Freude und bin dankbar das erfahrene weitergeben zu dürfen. Ich bin allen meinen Lehrern dankbar, die mich inspiriert haben, von denen ich lernen durfte und lernen darf und die es mir ermöglicht haben, mir selbst näher zu kommen und meiner Berufung zu folgen.